Wohn- und Geschäftshaus (Umbau & Sanierung)

Bauherr: Volksbank Hildesheimer Börde eG
Architekt: Jung Architektur Innenarchitektur

Umbau und Sanierung eines Wohn- und Geschäftshauses in der Hildesheimer Innenstadt. Neuer Nutzer ist die Volksbank Hildesheimer Börde, die in den Räumlichkeiten ein neues Filialkonzept entwickelt und eröffnet hat. Es galt ein junges, modernes und vor allem flexibles Innenraumkonzept lichttechnisch zu unterstreichen. Die Erdgeschossebene wird unterschiedlich nutzbar sein, sowohl für das Bankgeschäft als auch für Veranstaltungen der Volksbank. Die oberen Geschosse erhielten andere weitere Nutzungsdefinitionen. Sie reichen von loungiger Atmosphäre, seriöser Beratung bis hin zu sachlichen Bürobereichen. Diese Nutzungsansprüchen ist das Lichtkonzept voll gerecht geworden. Gleichzeitig erzeugt das Lichtkonzept eine zeitgemäße, qualitätvolle Präsenz der Volksbank in der belebten Hildesheimer Fußgängerzone.
Fotos:rolandhalbe