Bibliothekspavillon Herrenhäuser Gärten

Bauherr: Landeshauptstadt Hannover
Architekt: -

Der Bibliothekspavillon der Herrenhäuser Gärten wird als Besprechungs- sowie auch als kleiner Veranstaltungsraum genutzt.
Hierfür fehlte eine adäquate Beleuchtung. Dabei war auch die historische Kuppel des Pavillons von Bedeutung, die stärker als bisher hervorgehoben werden sollte.
Das neue Beleuchtungskonzept setzt die Kuppel charmant und dezent in Szene. Rundum verläuft nun ein LED-Streifen, der das Gewölbe optisch hervorhebt.
Insgesamt vier Strahler sitzen ebenfalls auf dem Absatz der Kuppel und beleuchten den Besprechungstisch. Durch zwei Schaltkreise sind die beiden Beleuchtungsquellen unterschiedlich schaltbar.